SPANISCHE NUDELN MIT MEERESFRÜCHTEN

By , in Rezepte on . Tagged width:

Zutaten:

  • Nudeln 300 g
  • Zwiebel 50 g
  • Zucchini 120g
  • Knoblauch 20g
  • Olivenöl 10 ml
  • Fischbrühe 600 ml
  • Kurkuma 2 g
  • Hopfen suneli 3 g
  • Paprika 2 g
  • Tintenfisch 150 g
  • Tintenfisch 150 g
  • Muscheln in Schalen 200 g
  • Grüne nach Geschmack
  • Eiweiß 2 Stück
  • Zitronensaft 20 ml
  • Pflanzenöl 150 ml
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

 

Anleitung:

  • Am wichtigsten ist es, die Nudeln im Ofen hellbraun zu trocknen. Dazu das Backblech gleichmäßig 10 Minuten bei 200 ° C in den Ofen geben den Herd und stellen das Rezept für sich ein. Ofen nach dem Kochen Nudeln nicht ausschalten. Sie ist immer noch nützlich.
  • Anschließend in einer breiten Pfanne in Olivenöl fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dahinter die in Würfel geschnittene Zucchini mit einer Facette von 5 mm schicken. Sobald die Zucchini geröstet ist, senden Sie die
    dort nudeln und über fischbrühe und 50 g bisquesoße gießen. Alle Gewürze dazugeben und bei schwacher Hitze kochen.
  • Die Meeresfrüchte 5 Minuten in einer separaten Pfanne in Olivenöl mit gehacktem Knoblauch anbraten. Die Meeresfrüchte können nach Belieben verwendet werden.
  • Gebratene Meeresfrüchte über die Nudeln geben. Dann senden Sie die Pfanne mit all dieser Pracht
    ein paar Minuten in den Ofen geben. Während dieser Zeit stehen die Nudeln am Ende und stehen wie eine Abteilung von Soldaten. Das ist sehr lustig und ein Hinweis darauf, dass Fideuá bereit ist.
  • Bereiten Sie die Sauce für Döner. Dazu die Eiweiße, 10 g Knoblauch, Zitronensaft, 150 ml Pflanzenöl, Salz und Pfeffer zu einer üppigen weißen Masse verrühren.
  • Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, bestreuen Sie sie mit fein oder nicht sehr fein gehacktem Gemüse und würzen Sie sie mit Dönersauce.