SCHNELLER ZUCCHINI SALAT

By , in Rezepte on . Tagged width:

Zutaten:

  • Zucchini 2 Stück
  • Griechischer Joghurt 1 Bank
  • Knoblauch 1 Nelke
  • Minze nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • Zitronensaft 1 Esslöffel
  • Olivenöl ½ Esslöffel
  • Pflanzenöl nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Anleitung:

  • Waschen und trocknen Sie den Kürbis mit einem Handtuch. In Würfel schneiden.
  • Setzen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze, dann gießen Sie ein wenig Pflanzenöl.
  • Legen Sie die Zucchini-Würfel in die Pfanne. Mit einem Spatel umrühren. Versuchen Sie nach einiger Zeit, Gemüse nach Ihrem Geschmack zur Verfügung zu stellen. Auf einen zuvor mit einem Papiertuch bedeckten Teller legen. Überschüssiges Fett wird verschwinden und das ist gut so.
  • Während das Gemüse abkühlt, nehmen Sie die Sauce. Gießen Sie in eine Schüssel ein Glas Joghurt. Dort auch eine Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse drücken. Minze und Petersilie getrennt hacken.
  • Geben Sie das Gemüse in die Schüssel. Dann einen Teelöffel Zitronensaft und einen halben Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Gut mischen.
  • Als nächstes in einer Schüssel mit Minze und Petersilie gekühlte Zucchini schicken. Vorsichtig mischen, Salz und Pfeffer. Schüssel mit Frischhaltefolie verschließen und mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Salat passt gut zu frischem Brot sowie zu Fisch, Fleisch und Hühnchen.