SALAT MIT SQUIDEN, GEMÜSE UND RÄUCHERKÄSE

By , in Rezepte on . Tagged width:

Zutaten:

  • Mini Tintenfisch 12 Stück
  • 8 große Kirschtomaten
  • Paprika 1 Stück
  • Zucchini 1 Stück
  • Knoblauch 1 Nelke
  • Zitrone ½ Stück
  • Suluguni geräucherter Käse 100 g
  • Petersilie 15 g
  • Olivenöl 100 ml
  • Salz nach Geschmack
  • Frischer Pfeffer nach Geschmack

 

Anleitung:

  • Tintenfische werden von Filmen gereinigt, gewaschen und auf eine Serviette gelegt, damit überschüssige Feuchtigkeit absorbiert wird. Geräucherter Suluguni-Rost auf einer groben Reibe.
  • Machen Sie auf der Unterseite der Tomaten flache Querschnitte. Tauchen Sie sie für eine halbe Minute in kochendes Wasser und kühlen Sie sie sofort mit Eis ab. Ziehen Sie sie dann ab und lassen Sie grüne Blattstiele auf sechs Tomaten zurück.
  • Schneiden Sie die Blätter von den Petersilienstielen ab und hacken Sie sie fein, entfernen Sie den Kern (falls vorhanden) von den Knoblauchzehen und hacken Sie die Knoblauchzehen fein oder reiben Sie sie auf einer speziellen Feinreibe für Knoblauch – zu einer Aufschlämmung.
  • Reiben Sie auf derselben Reibe zwei Tomaten ohne Formen (oder verwandeln Sie sie mit einem Mixer in Püree). Gehackte Petersilie, Knoblauch und Tomaten mischen, mit einem halben Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und erneut mischen.
  • Tintenfische (mit Tentakeln) zusammen mit grob gehacktem Pfeffer und Zucchini in einer Pfanne auf dem Grill in Olivenöl anbraten – bis ein goldener Grill auf beiden Seiten erscheint, Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Das Gemüse in einen tiefen Teller geben, mit einem Dressing aus Petersilie, Knoblauch und Tomaten bestreuen und in zwei Hälften schneiden. Mit geriebenem Käse bestreuen und über Olivenöl gießen.